Ausbildung zur/m Hauswirtschafter/in

Ein Job mit Perspektive

Du arbeitest gerne mit Menschen.
Du hast Interesse an Ernährungs- und Gesundheitsfragen.
Du bist praktisch veranlagt und kannst zupacken.
Du übernimmst gerne Verantwortung, bist selbstständig und teamorientiert.
Du bist ein Organisationstalent und erledigst auch gerne mal Büroarbeiten.

Das ist Dein weg!

Die duale Ausbildung:

Die Ausbildung läuft über drei Jahre. Das erste Jahr ist ein Berufsgrundbildungsjahr in Vollzeit (BGJ). Hier lernst Du die theoretischen Grundlagen der Hauswirtschaft: kalkulieren, rechnen und planen.
Danach verbringst Du zwei wichtige Jahre in Deinem Ausbildungsbetrieb. Hier packst Du mit an, bist mittendrin und lernst, was die Praxis bedeutet: versorgen, betreuen und organisieren. Während diesen praxisnahen zwei Jahren vertiefst Du an einem Tag pro Woche oder im Blockunterricht Dein theoretisches Wissen an der Berufsschule.
Bestimmte Voraussetzungen können Deine Lehrzeit verkürzen.

Deine Aufstiegsmöglichkeiten

  • Meister/in
  • Fachhauswirtschafter/in
  • Wirtschafter/in für Ernährung und Haushaltsmanagement
  • Dorfhelfer/in
  • Techniker/in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
  • Betriebswirt/in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen