Ausbildung zum Fachhelfer

Zugangsvoraussetzungen

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Sprachniveau B2

 

Ausbildungsinhalte

Pflegefachhelfer/innen assistieren und unterstützen unsere Pflegefachkräfte bei pflegenden, betreuenden, beratenden und präventiven Aufgaben von älteren pflegebedürftigen Menschen.
Das Ziel ist, eine möglichst selbständige Lebensführung unserer Bewohner zu erhalten oder zu ermöglichen. Die Ausbildung besteht aus mehrwöchigen Theorie- und Praxisblöcken, die sich abwechseln.

  • 720 Stunden theoretische Ausbildung
  • 850 Stunden praktische Ausbildung

Die Ausbildung findet in Kooperation mit allen Pflegefachschulen statt.

Einsatzort

Theresianum Fürstenfeldbruck

Ausbildungsdauer

1 Jahre

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen