Theresianum im Radlfieber Theresianum Alten- und Pflegeheim

Theresianum im Radlfieber

Bereits zum achten Mal nahmen die Mitarbeiter des Theresianums an der Aktion “Mit dem Rad zur Arbeit“ der AOK teil.
Mit 6.722 km haben 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vergleich zur Fahrt mit dem Auto rund 1.000 kg Kohlendioxid (CO²) eingespart, und dabei ca. 157.000 Kalorien verbrannt.

Die fleißigsten Radler waren wie in den Vorjahren Hilde Feile (Beschäftigung) mit 1.480 km und Bernhard Rupprecht (Pflege)
mit 1.185 km.
Stellvertretend für alle Teilnehmer erhielt die Siegerin beim Fototermin einen Gutschein.


Teilnehmer 2018: Weiss Andrea, Feile Hilde, Putzlocher Helmut, Nairz Daniela, Leissner Alexander, Bründl Gabi,  Valen Josie,  Warnke Rosemarie, Rummel Dita, Rupprecht Bernhard,  Jansen Karin, Seefried Armin, Giancone Nadin, Borac Kata, Stieglmayer Tanja, Beer Anita.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen