"Hau ruck" - Maibaumfeier im Theresianum Theresianum Alten- und Pflegeheim

Maibaumfeier

nach zwei Jahren Corona Pause stand heuer wieder im Veranstaltungskalender des Alten- und Pflegeheimes Theresianum eine Maifeier. Dabei wird – selbstverständlich nach altem Brauch – ein Maibaum händisch aufgestellt. Das Fest fand bei gutem Wetter am 02. Mai statt.
Der 10 m Baumstamm kommt aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck und wurde von den Haustechnikern in rund 40 Arbeitsstunden bemalt und vorbereitet. Auch die Maibaumschild Wappen dürfen nicht fehlen. Neben der Trachtengruppe D`Moasawinkler wurde auch bestens für das leibliche Wohl der Bewohner gesorgt.
Alle Bewohner waren begeistert von dem wunderschönen neuen Maibaum.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen