Nikolaus ehrt 100 Jährige Bewohnerin Theresianum Alten- und Pflegeheim

Nikolaus ehrt 100 Jährige Bewohnerin

Alten -und Pflegeheim Theresianum Fürstenfeldburck

Am Dienstag, 06.12.16 war es wieder soweit. Alle Wohnbereiche waren weihnachtlich geschmückt, die Angehörigen zahlreich erschienen. Bei Kaffee, Punsch und Plätzchen warteten sie zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern auf den Besuch vom Nikolaus. Bereits seit Jahren überreicht der Nikolaus den Bewohnern seine Gaben.

Erstmals war der Krampus an der Feier dabei und sorgte mit seinem Auftritt für große Augen und Gänsehaut.

Der Nikolaus berichtete in einer kurzen Ansprache über das vergangene Jahr im Theresianum. Dort wurde fest gefeiert von Frühjahr bis Weihnachten, dabei wird das Brauchtum grundsätzlich berücksichtigt. Er bedankte sich für die viele Geduld bei den Bewohnern und auch MitarbeiterInnen bezüglich der Umbaumaßnahmen, die bereits seit 2015 laufen.
Dafür wurde dann auch Heimleiter Armin Seefried vom Krampus geholt!

Besonders geehrt wurde Frau Therese Weissenborn, mit 100 Jahren die derzeit älteste Bewohnerin im Theresianum. Sie wohnt seit 5 Jahren im Haus und sportelt wöchentlich 2-3 Mal bei der Gymnastik, singt gerne und besucht regelmäßig die Gottesdienste.
Besonderen Dank gab es auch für Sr. Johanna Bosco, sowie Birgit Wolf (Verwaltungsleitung) die seit 15 Jahren ihren Dienst im Haus machen. Stellvertretend für die über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielt Verena Kremer einen besonderen Dank vom Nikolaus. Sie hatte im Sommer ihre Ausbildung zur exam. Pflegefachkraft beendet.

Im Anschluss wurden gemeinsam Adventslieder gesungen und von einer Bewohnerin besinnliche Weihnachtsgeschichten vorgetragen. Der Posaunenchor der Erlöserkirche kam ebenfalls an diesem Nachmittag und spielte unseren Bewohnern ein Ständchen.

Wieder viel zu schnell verging ein schöner und besinnlicher Nachmittag.

Alle bettlägerigen Bewohnerinnen und Bewohner besuchte der Nikolaus im Anschluss direkt im Zimmer.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen