Friedenslicht im Theresianum angekommen Theresianum Alten- und Pflegeheim

Friedenslicht

Friedenslicht von Bethlehem

Jedes Jahr vor Weihnachten entzündet ein Kind in der Geburtsgrotte von Bethlehem das Friedenslicht. Das Licht erinnert daran, dass sich die Menschen für den Frieden einsetzen müssen.
Die kleine Flamme wird millionenfach von Kerze zu Kerze, von Hand zu Hand weitergegeben – und ist auch in Fürstenfeldbruck angekommen.
Oberin Sr. Klara brachte das Licht ins Theresianum. Über die Weihnachtsfeiertage leuchtet es nun in unserer Kapelle.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen