Musik zum Frühlingsanfang Theresianum Alten- und Pflegeheim
zünftigen Lieder und Quetschenmusik

Zum zweiten mal haben wir einen Besuch von Otto Göttler (Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn) und Erik Berthold von Acoustic Corner über die  Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck erhalten. Die beiden haben Samstag nachmittag viel Freude und Emotionen geweckt mit ihren zünftigen Liedern und der „Quetschenmusik - und das seit Monaten (!!)  ohne externe Gruppen. Dabei war es fast gar nicht so schlimm, dass das Duo nur vor der Einrichtung im Garten spielen durfte. 

Organisiert und finanziert hat das Konzert die Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck unter der Projektleitung von Christel Benzinger.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen