Agapefeier mit Brot und Wein am Gründonnerstag Theresianum Alten- und Pflegeheim
Agapefeier in der Kapelle im Theresianum

Zur Agapefeier war in der Kapelle eine lange Tafel festlich eingedeckt.
Den Gottesdienst leitete vor ca. 70 BewohnerInnen und Besuchern Pfarrer Ottmar Klein gemeinsam mit Frau Dr. Habersetzer. Das Wort Agape stammt aus dem Griechischen. Es wird damit ein gemeinsames Mahl bezeichnet, das an das letzte Abendmahl Jesu anknüpft und in dem es um die gemeinschaftliche Liebe geht.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen