Ein gelungenes Grillfest im Alten- und Pflegeheim Theresianum Theresianum Alten- und Pflegeheim

Pressemitteilung

Ein gelungenes Grillfest im Alten- und Pflegeheim Theresianum

Das traditionelle Sommerfest des Alten- und Pflegeheims Theresianum wurde in diesem Jahr als Grillfest für jeden Wohnbereich mit den Bewohnern und  ihren Angehörigen gefeiert. Nicht Kuchen und Kaffee, sondern gegrillte Steaks, weiße und rote Würstel, sowie verschiedene Salate und Kaltgetränke wurden serviert.

In der geräumigen Gartenanlage hatten sich zahlreiche Angehörige der Pflegebedürftigen eingefunden, um den älteren Mitmenschen angeregte Unterhaltungen zu bieten. Der Wohnbereich war fast vollständig anwesend, darunter auch bis fast zum Ende Frau Eleonore Lenk, die im Oktober ihren 107. Geburtstag feiert.

Bei einem „kühlen Blonden“ und anderen Getränken saß die betagte Schar gemütlich zusammen und tauschte Neuigkeiten und Erinnerungen aus alten Zeiten aus. Alle genossen das gesellige Miteinander bis in die Abendstunden hinein.

Das nächste Grillfest soll natürlich bald gefeiert werden und die Bewohner der anderen Wohnbereiche freuen sich schon auf ihre Einladung.

Feierten bis fast zum Ende des Grillfestes: Frau Eleonore Lenk (106J) mit Heimleiter Armin Seefried (links) und der Tochter von Frau Lenk, Frau Christine Werth sowie deren Mann.
Feierten bis fast zum Ende des Grillfestes: Frau Eleonore Lenk (106J) mit Heimleiter Armin Seefried (links) und der Tochter von Frau Lenk, Frau Christine Werth sowie deren Mann.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen