Gartenmöbel für Gerontopsychiatrischen Garten

"ein Herz für Helfer" hatte die Sparda Bank München und finanzierte die Gartenmöbel

Für unseren Gerontopsychiatrischen Bereich und die 24 Bewohner, die dort ihren Lebensabend verbringen hatten wir einen Wunsch:
Dieser Bereich verfügt über einen eigenen Gartenbereich, der konzeptionell an die Bedürfnisse dieser Bewohner angepasst ist und noch wird. Seit dem Frühjahr 2020 haben wir dort eine wetterfeste Markise installiert.

Für die ca. 50 m² unter der Markise benötigten wir Sitzmöbel, Gartenaccessoires und Dekoration, damit dieser Gartenbereich eine Quelle der Ruhe wird.
Diese Form der Entspannung ist enorm wichtig für Bewohner mit demenzieller Erkrankung.

Die Anschaffungskosten liegen bei ca. 5.000 EUR.

Spende für Gartenmöbel im Gerontopsychiatrischen Bereich 2020

Wir sagen herzlichen Dank und ein Vergelt‘s Gott!

der Sparda Bank München mit dem Projekt "ein Herz für Helfer" für 2.000€

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht.

Markise

Für unseren Gerontopsychiantrischen Bereich und die 24 Bewohner, die dort ihren Lebensabend verbringen war der Wunsch nach einer Markise in der Gartenanlage
Dieser Bereich verfügt über einen eigenen Gartenbereich, der konzeptionell an die Bedürfnisse dieser Bewohner angepasst ist und noch wird.
An der Westseite des Bereiches wird im Garten eine schöne Sitzgruppe aufgestellt. Der Garten soll als Quelle der Ruhe dienen. Diese Form der Entspannung ist enorm wichtig für Bewohner mit demenzieller Erkrankung.
Für diese Sitzgruppe benötigten wir eine Markise, welche den Sitzbereich komplett beschattet und mit einer Größe von 6 m auf 4,60 m ausreichend stabil ist.

Die Anschaffungskosten liegen bei ca. 8.000 EUR.

Unser Dank

Wir sind sehr dankbar für jede Zuwendung und freuen uns, regelmäßig abgeschlossene Spendenprojekte präsentieren zu können.

Spende für Markise für Gerontopsychiatrischen Bereich 2020

Wir sagen herzlichen Dank und ein Vergelt‘s Gott!

dem Adventskalender der Süddeutschen Zeitung für 3.000€

der Sparkasse Fürstenfeldbruck für 1.000 €

der Kette der helfenden Hände vom Münchner Merkur für 2.000€

Privatpersonen für 625 €

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen