Kunstausstellung im Theresianum

Datum:

Ort: Alten- und Pflegeheim Theresianum, am Haupteingang Kirchstr. 27 82256 Fürstenfeldbruck
Kunstausstellung im Alten- und Pflegeheim Theresianum

Wer zum Pinsel greift, ihn in die Farbe taucht und dann seine farbigen Spuren auf einem weißen Blatt Papier hinterlässt, taucht in die Welt der Bilder ein.
Bildhaftes kann uns im tiefsten Inneren bewegen. Die Macht der Bilder und der Farbe hat uns sowohl menschheitsgeschichtlich als auch individuell von frühester Zeit an begleitet.
Therapeutisches Zeichnen im Alten- und Pflegeheim Theresianum setzt hier an.

Das therapeutische Zeichnen ist neben der Musiktherapie, Tanztherapie, Tiertherapie u.a. eine Fachrichtung der „Künstlerischen Therapien“. Sie fördert die Fähigkeit des Menschen, seine Umwelt unmittelbar über die Sinne wahrzunehmen und zu begreifen.
In einer Gruppe, die sich alle 2 Wochen trifft, malen bis zu zehn Senioren im Alter zwischen 74 und 101 Jahren, die Theresianum leben.

Seit 16. Mai sind in einer Ausstellung im Theresianum ein Teil der Bilder ausgestellt und können von interessierten Bruckern bis Ende August besucht werden.

Was therapeutisches Zeichnen an berührender Bildhaftigkeit hervorbringen kann, ist derzeit in einer Ausstellung bei uns im Theresianum zu sehen

30/05/2022 30/08/2022 Kirchstr. 27 Kunstausstellung im Theresianum Kirchstr. 27
Fürstenfeldbruck, 82256

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen