Textilservice

Saubere und schonend behandelte Wäsche und Kleidung sind für Bewohner von Alten und Pflegeheimen ein wichtiger Teil der Privatsphäre. Die Pflege dieser persönlichen Dinge geben wir daher nicht aus der Hand und bieten Ihnen mit unserer hauseigenen Wäscherei einen umfangreichen Textilservice.
Gerne reinigen, bügeln und legen wir Ihre Wäsche.

Zudem bringen wir Ihnen im wöchentlichen Turnus Ihre Wäsche zurück und räumen Sie wieder in Ihren Kleiderschrank.

Natürlich stellen wir Ihnen Bettwäsche, Handtücher, Waschhandschuhe und Kleiderschutz zur Verfügung.

Eigene Möbel

Ob Sie lieber zu zweit oder alleine wohnen möchten: Sie werden sich in den geräumigen, modern ausgestatteten Zimmern wohl fühlen. Alle Zimmer sind seniorengerecht und mit modernster Sicherheitstechnik ausgestattet. Jedes Einzelzimmer hat ein eigenes Bad mit barrierefreier Dusche, WC und Waschbecken. Viele hilfreiche Details machen den Alltag bequemer und sicher: der Notruf, der eigene Brandmelder und das elektrisch verstellbare Pflegebett. Sie sollen sich wohl fühlen in Ihrem neuen Zuhause. Gestalten Sie Ihr Zimmer mit Ihrem eigenen Mobiliar und richten Sie sich so ein, wie Sie es gewohnt sind.
Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch ein Zimmer.

 

Gestaltung

Der Umzug in ein Heim stellt für Senioren eine große Umstellung dar. Oft lebten sie über Jahrzehnte in derselben Wohnung und müssen sich nun im Alter noch einmal an eine neue Umgebung gewöhnen. Leichter fällt sie in einem schön gestalteten Zimmer.

Unser Wohnkonzept im Zimmer und in den öffentlichen Räumlichkeiten schafft Wohlgefühl und verhilft den Bewohnern zu mehr Selbstständigkeit im Alltag.

Feste

Bei unseren zahlreichen Veranstaltungen nutzen wir unsere großzügige Cafeteria oder unseren schönen Garten.

Ausflugsrikscha im Theresianum

Die Rikscha ist Eigentum der Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck und wird dem Theresianum Freitags zur Verfügung gestellt

Nach erfolgreicher Suche und Schulung von Ehrenamtlichen kann die Ausflugs-Rikscha von der Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck Fahrt aufnehmen. Unsere erste Fahrt führte uns zum Brucker Volksfest.

Wann: ab Mai 2022 bis Ende Oktober immer Freitags

Uhrzeit: 14:30-15:30 Uhr und 15:45 Uhr -16:45 Uhr

Genießen Sie eine ca. 1-stündige Fahrt zum Ziel Ihrer Wahl in Fürstenfeldbruck. Die sportlichen Fahrer sind ausgebildet im Straßenverkehr mit einer Rikscha

Anmeldung: Die Anmeldung zur Fahrt erfolgt für Angehörige online, Sie benötigen hier nur einen einmaligen Zugang auf das System und können danach buchen. Der Ein- und Ausstieg erfordert eine gewisse Mobilität.

Organisation: Die Rikscha ist Eigentum der Bürgerstiftung Fürstenfeldbruck und wird Einrichtungen kostenlos zur Verfügung gestellt.

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen